Städte in der zeitgenössischen britischen Literatur

Wie schreiben wir über die Städte in denen wir leben? Wir inspiriert und beeinflusst der urbane Raum zeitgenössische Literatur aus Großbritannien? #BritLitBerlin 2019 brachte Schriftsteller*Innen, Akademiker*Innen und Leser*Innen in Diskussionsrunden, Lesungen und Workshops zusammenbringen. Nehmen Sie online an der Diskussion teil und berichten Sie uns, wie Sie Städte in der Literatur erlebt haben, indem Sie #BritLitBerlin nutzen.

Der Livestream ist nun beendet.

Vielen Dank, dass Sie das Literaturseminar online verfolgt haben. Unser Livestream ist nun beendet. Wir werden in Kürze die besten Ausschnitte als Video Highlights auf YouTube zur Verfügung stellen.

Einleitung zum Seminar von Michael Symmons Roberts

"Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten - Tendenz steigend. Sie sind Motoren von sozialem und politischem Wandel, Schmelztiegel des Konflikts und der Veränderung. Unsere Städte sind so komplex und vielfältig wie wir selbst, besonders dann, wenn wir uns auch die ‚urbane‘ Konstellation von Kleinstädten und angrenzenden Landschaften anschauen.

Das Berliner Seminar - entsprechend einer Stadt, der so viele Romane und Gedichte gewidmet sind - wird genauer betrachten, wie britische SchriftstellerInnen jegliche Arten von Städten geformt und dargestellt haben – reale und mystische, utopische und dystopische, greifbare und virtuelle." - Michael Symmons Roberts [übersetzt]

Seminarprogramm

Schauen Sie hier das Programm an und schalten Sie unseren Livestream ein

Bitte beachten Sie, dass sich alle Zeitangaben auf die deutsche Ortszeit beziehen (GMT+1).

Donnerstag 24 Januar

Zeit Live stream
19.30 Wilkommensgrüße von Rachel Launay, Direktorin, British Council Germany
Öffentliche Lesung: Michael Symmons Roberts, Moderation von Felix Sprang

Freitag 25 Januar

Zeit Live stream
09.30 Lesung: Susan Barker, Moderation von Michael Symmons Roberts
11.30 Lesung: Liz Berry, Moderation von Matthias Kniep
14.00 Podiumsdiskussion: “The City as Subject?“
Mit Robin Robertson and Susan Barker , Moderation von Michael Symmons Roberts
 
16.00 Lesung: Niall Campbell, Moderation von Cortina Butler
19.00 Öffentliche Lesung: Robin Robertson, Moderation von Helge Nowak

Samstag 26 Januar

Zeit Live stream
14.00 Podiumsdiskussion: "The City as Practice" mit Niall Campbell, Olivia Laing und Liz Berry
Mdoeration von Michael Symmons Roberts
16.00

Öffentliche Lesung: Olivia Laing, Moderation von Michael Symmons Roberts
Abschlusswort von Michael Symmons Roberts und Cortina Butler

19.00 Öffentliche Poetry Performance: Young Identity Group, moderation von Shirley May

*Bitte beachten Sie, dass sich das Programm bis zur Seminar noch verändern kann.

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich gerne mit Ihren Fragen bei uns: literature@britishcouncil.de

Sehen Sie auch