Bitte beachten Sie: Die folgenden Informationen beziehen sich auf die IELTS-Test (Academic und General Training) - die Richtlinien für Stornierungen und Terminverschiebungen für IELTS for UKVI finden Sie hier

Änderung Ihres Testtermins oder Stornierung Ihres IELTS-Tests

Wenn Sie Ihren ursprünglichen Testtermin verschieben müssen, so können Sie dies beantragen. Falls kein geeigneter Termin verfügbar ist, dann können Sie unter gewissen Umständen auch eine Stornierung beantragen. 

Bitte beachten: Der neue Termin darf nicht später als drei Monate nach dem ursprünglichen Termin liegen.

Mehr als fünf Wochen vor Ihrem Testtermin:

Verschiebung des Testtermins

  • keine Gebühr

Stornierung des Testtermins

  • Bearbeitungsgebühr von 25%  für Stornierung 

Bitte füllen Sie in beiden Fällen das Formular Request for Refund or Test Date Transfer Form aus und senden Sie eine unterschriebene und mit Datum versehene Kopie an refunds@britishcouncil.de

Weniger als fünf Wochen vor Ihrem Testtermin:

Verschiebung oder Stornierung des Testtermins

Abwesenheit am Testtag:

Verschiebung oder Stornierung des Testtermins

  1. schwerwiegende Erkrankung oder medizinischer Notfall (wie Aufnahme in Krankenhaus, schwere Verletzung oder Covid-19)*
  2. Trauerfall - Verlust eines engen Familienangehörigen
  3. Notfall oder Trauma (wie Oper eines Verbrechens oder Verkehrsunfall)
  4. Militärdienst.

Wenn wir Ihre Stornierung zusammen mit den erforderlichen Unterlagen nicht bis 16:00 Uhr am fünften Werktag erhalten haben, werden Sie als abwesend vermerkt und alle Ansprüche verfallen. 

Wenn Ihr Testtermin verschoben wurde (entweder vor dem Test oder wegen Krankheit) und Sie am Ersatztermin krank sind, dann haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung der Testgebühr oder eine erneute Terminverschiebung. 

Sie haben keinen Anspruch auf eine Verschiebung oder Erstattung: 

  • wenn die Ursache hierfür nicht zu den oben aufgelisteten zählt
  • der Antrag nicht die erforderlichen Nachweise enthält
  • der Antrag später als fünf Arbeitstage nach dem Testtermin gestellt wird.

*Wichtige Informationen zu ärztlichen Attesten:  

  • Nur ärztliche Atteste in Deutsch oder Englisch werden akzeptiert. 
  • Das Attest kann die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung oder ein Brief vom Arzt sein.
  • Wir akzeptieren nur Kopien der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, die nicht die Diagnosecodes enthalten.
  • Wir akzeptieren keine ärztlichen Atteste von Familienangehörigen. 
  • Abwesenheit am Testtag: Wir akzeptieren nur einen Brief vom Arzt, der eine Unfähigkeit zur Teilnahme am Test bestätigt, oder eine Bescheinigung über eine Krankenhauseinweisung oder ein Covid-19-Ergebnis. Wir akzeptieren nicht die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung als Nachweis für eine schwerwiegende Erkrankung oder einen medizischen Notfall.