FameLab

FameLab ist DER globale Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation

Kannst du in nur drei Minuten einem Laienpublikum komplexe wissenschaftliche Vorgänge erklären - leicht verständlich und mit viel Witz? Dann melde dich für FameLab Germany! Ergreife die Chance, Deutschland beim internationalen FameLab-Finale in Großbritannien zu vertreten und einen Eindruck zu hinterlassen, der dir weltweit Türen im wissenschaftlichen Bereich öffnen kann.

Molekularbiologin Hanzey Yasar gewinnt FameLab Germany 2016

Zehn Nachwuchswissenschaftler sind beim Deutschlandfinale in Bielefeld angetreten und haben spannende Einblicke in ihre Forschungsgebiete gegeben. Die Themen reichten von Buffets für Zecken bis medizinische Mini-Roboter, die durch den menschlichen Körper schwimmen können. Videos von allen Vorträgen gibt es auf unserem YouTube-Kanal. Der WDR hat zudem eine Zusammenfassung der Highlights veröffentlicht.

Die Gewinnerin Hanzey Yasar überzeugt die Jury mit ihren Vorträgen, die erklärten, wie Wunden durch unsichtbare Pflaster innerhalb kürzester Zeit geheilt und allergische Reaktionen verhindert werden können. Sie vertritt Deutschland beim Internationalen FameLab-Finale in Cheltenham.