FameLab-Finale 2021 goes digital

Acht Kandidaten aus ganz Deutschland haben es ins Finale von FameLab Germany 2021 am 22. April geschafft und die Jury als auch das Publikum im digitalen Format mit ihren Beiträgen überzeugen können. Das Finale in Bielefeld wurde per Video-Livestream übertragen: Dabei konnte das Publikum nicht nur zusehen, sondern auch live im Chat Fragen stellen sowie per Voting wichtige Punkte vergeben.

In drei Minuten wird das Publikum verständlich und unterhaltsam einiges Lernen – über intelligente Maschinen, grünes Aluminium bis zur Kraft der Pflanzen. Und am Ende eines sehr unterhaltsamen Abends stand fest, wer Deutschland beim Internationalen FameLab Finale vertreten wird und die Chance hat, der Sieger des mit 25 teilnehmenden Ländern weltweit größten Wissenschaftskommunikationswettbewerbs zu werden. Herzlichen Glückwunsch, Stefan Golfier vom Max Planck Institute for the Physics of Complex Systems (MPI-PKS).

FameLab ist DER globale Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation

FameLab ist der weltweit größte Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation. Kannst du in nur drei Minuten einem Laienpublikum komplexe wissenschaftliche Vorgänge erklären – leicht verständlich und mit viel Witz? Dann bist du bei FameLab Germany genau richtig!

Jedes Jahr sehen wir beeindruckende Erklärungen von jungen Wissenschaftlern bei unseren FameLab-Regionalentscheiden in ganz Deutschland. Die jeweils besten zwei Teilnehmer*innen der Vorentscheide nehmen dann am großen FameLab-Deutschland-Finale in Bielefeld teil und kämpfen dort um die Chance, Deutschland beim internationalen FameLab-Finale in Großbritannien zu vertreten und einen Eindruck zu hinterlassen, der weltweit Türen im wissenschaftlichen Bereich öffnen kann.

2021 findet FameLab zum elften Mal statt, mit Vorentscheiden in vier Städten: Karlsruhe, Bielefeld, Regensburg und Dresden. Das Finale wird in Bielefeld stattfinden. Lies weiter, um mehr über die Geschichte des großartigen Wettbewerbs zu erfahren ...

Deutscher FameLab-Teilnehmer Stefan Golfier im internationalen (digitalen) Finale in Cheltenham

Acht junge Forschungstalente sind 2021 in Bielefeld angetreten, um sich den Titel des FameLab-Germany-Gewinners zu holen. Erfahre hier mehr über das ungewöhnliche FameLab-Deutschland-Finale 2021 und sieh dir das Finale auf YouTube an. 

Bei FameLab mitmachen oder zuschauen