Schottische Autoren auf der Karlsruher Bücherschau

Samstag 19 November 2016 - 20:00 bis Sonntag 27 November 2016 - 22:00

Die Karlsruher Bücherschau ist eine jährliche Buchausstellung, die über 22.000 Bücher und 500 Verlage präsentiert. Schwerpunkt dieses Jahr ist das Gastland Schottland.

19. November, 20:15 - Alice Greenway liest aus 'Schmale Pfade' 

  • Die Literaturjournalistin Margarete von Schwarzkopf wird übersetzen und die deutschen Passagen lesen. 
  • Veranstaltungsort: Buchcafé 

21. November, 20:00 - Reiner Luyken liest aus 'Schotten dicht'

  • Reiner Luyken wird Geschichten über die Schotten und sein Leben auf einer schottischen Insel erzählen. 
  • Veranstaltungsort: Meidinger Saal 

27. November, 20:15 - John Burnside liest aus 'Wie alle anderen'

  • John Burnside gewährt Einblicke in sein Leben und das autobiografische Werk 'Wie alle anderen'
  • Übersetzer Bernhard Robben moderiert und liest die deutschen Passagen. 
  • Veranstaltungsort: Buchcafé 

Address: Karlsruher Bücherschau: Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Str. 17, 76133 Karlsruhe

Tickets: Telefonische Reservierungen sind ab dem 10. November über das Infotelefon 0721 / 9264059 möglich. Reservierte Karten müssen spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung an der Bücherschau-Infotheke abgeholt werden. 

Öffnungszeiten Bücherschau: 10:00 - 20:00