Alan Rusbridger: Buchpräsentation "Play it again"

Montag 21 September 2015 -
20:00 bis 23:59
Piano Salon Christophori, Berlin

"Play it again – Ein Jahr zwischen Noten und Nachrichten"

Alan Rusbridger, der bis Mai diesen Jahres 20 Jahre lang Chefredakteur des "Guardian" war und 2014 mit dem Alternativen Nobelpreis für seine Verdienste um eine kritische Medienöffentlichkeit ausgezeichnet wurde, stellt am Montag, 21. September, in Berlin sein Buch "Play it again" vor. Darin schildert er, wie und zu welchem Nutzen man als gestresster Medienmanager ein so schwieriges Klavierstück wie Chopins Ballade Nr. 1 in g-Moll lernen kann.

Elke Schmitter (Der Spiegel) wird Rusbridger im Piano Salon Christophori in den Uferhallen interviewen. Ulugbek Palvanov spielt Chopins Ballade Nr. 1. 

  • Moderation: Elke Schmitter (Der Spiegel)
  • Piano: Ulugbek Palvanov
  • Tickets: € 8 / € 5 (bitte senden Sie eine Email an rusbridger@secession-verlag.com, um Tickets zu reservieren).

Veranstalter: Secession Verlag für Literatur mit Unterstützung des British Council in Berlin.