UK-Fokus bei den Kurzfilmtagen Oberhausen

Donnerstag 30 April 2015 - 00:00 bis Dienstag 05 Mai 2015 - 00:00
Oberhausen

Nach wie vor ist der Kurzfilm die wichtigste Quelle zur Erneuerung des Films, das Experimentierfeld, auf dem sich zukünftige Filmsprachen herausbilden. Heute ist die Vielfalt der Formen, Themen und Ansätze größer denn je. Spielfilm oder Essay, Installation, Diplomfilm oder Künstlerfilm, Animation, Dokumentarfilm und alle nur denkbaren Mischformen entstehen überall auf der Welt. Und überall hat sich die kurze Form über Festivals, Internet und DVDs neue Öffentlichkeiten jenseits des Kinos erobert.

Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen bewegen sich seit mehr als 50 Jahren in diesem Spannungsfeld, sie sind Katalysator und Schaufenster aktueller Entwicklungen, Forum oft kontroverser Diskussionen, Entdecker neuer Trends und Talente und nicht zuletzt eine der wichtigsten Kurzfilm-Institutionen weltweit. Rund 6.000 eingereichte Filme pro Jahr, knapp 500 Filme im Festivalprogramm und über 1.100 akkreditierte Fachbesucher sprechen für sich. 

Tickets

  • Einzeltickets 7,50 € /   6 €*
  • 6er Karte 38 € / 30 €*
  • Festivalpass 95 € / 75 €*

* Ermäßigung erhalten Arbeitslose, SchülerInnen, StudentInnen mit Ausweis sowie Gruppen ab zehn Personen

Festivalkinos

Lichtburg Filmpalast, Elsässer Str. 26, 46045 Oberhausen, Tel +49 (0)208 82429-0

Kino im Walzenlager, Hansastr. 20, 46049 Oberhausen, Tel +49 (0)208-8597877