Stopgap Dance Company präsentiert 'Artificial Things'

Samstag 17 Oktober 2015 - 19:30 bis Sonntag 18 Oktober 2015 - 19:30
i-Camp / Neues Theater München

GRENZGÄNGER - Inclusive Theater Festival 2015

Zum 7. Mal wird das TamS Theater im Oktober 2015 das inklusive Theaterfestival GRENZGÄNGER ausrichten. Hier stehen KünstlerInnen selbstbewußt mit ihrem Anderssein auf der Bühne.

Stopgap Dance Company

Stopgap sind Experten im Bereich der inklusiven Choreography und haben fundierte Erfahrung in der Einbeziehung von Künstlern mit und ohne Behinderung in ihre Produktionen. 

Artificial Things

Artificial Things ist Stopgaps neueste Produktion. Fünf Menschen versuchen miteinander auszukommen. In der Gesellschaft der anderen langsam erstickend, flüchten sich die Individuen der Gruppe in eine wilde Rock-’n’-Roll-Party. Chaos und Auflehnung gehen jedoch immer mehr in Spielplatz-Politik über, und dabei treten einige unbequeme Wahrheiten zutage. In diesem Stück lässt die Stopgap Dance Company eine komplexe Welt voller Rätsel entstehen, die unsere Vorstellungen von Einheit und Koexistenz in Frage stellt.

Termine

  • 17. und 18. Oktober um 19:30 

Tickets

  • € 20, - / ermäßigt @´€ 10, -
  • Reservierungen per E-Mail an tams(et)tamstheater.de