"Sir Harry’s Song" | Konzerte | Hannover

Samstag 25 Oktober 2014 - 00:00 bis Sonntag 26 Oktober 2014 - 00:00
Hannover

Harrison Birtwistle zum achtzigsten Geburtstag

Seine Musik lässt sich singen, singend verstehen und birst vor Vitalität. Sir Harrison Birtwistle, der große Komponist Großbritanniens, feiert seinen achtzigsten Geburtstag mit zwei Konzerten in Hannover. 

1. Konzert: "Sir Harry’s Song – Die Lieder"

Mit Sir Harrison Birtwistle kommt einer der bedeutendsten britischen Komponisten der Gegenwart am letzten Oktoberwochenende nach Hannover. Am 25. Oktober 2014 wird er persönlich an einer Einführung in seine Werke für Stimme und Kammermusik teilnehmen. Sein Liedschaffen des vergangenen Jahrzehnts wird an diesem Abend wohl erstmals in solch gebündelter Form vorgetragen von Solisten des Instituts für Kammermusik und Lied der HMTMH. 

Samstag, 25.10.2014, 20:00, Hannover
Musik 21.1 im NDR 2014/15: Sir Harry's Song - Lieder 2000-2009
NDR Landesfunkhaus Niedersachsen, Kleiner Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover
Tickets: 25,-/15,-/10,- € im NDR-Ticketshop

2. Konzert: "Sir Harry’s Song – Carmen perpetuum"

Eine Auswahl von Sir Harrison Birtwistles kammermusikalischen Hauptwerken werden am 26. Oktober gespielt: Unter der Leitung von Stefan Asbury treten Sängerinnen wie Charlotte Riedijk und Alice Rossi, das Kuss Quartett, das Neue Ensemble sowie der Nachwuchschor des Mädchenchores Hannover auf. Die frühe Komposition „Carmen Arcadiae Mechanicae Perpetuum“ und die in den neunziger Jahren entstandene Komposition „Pulse Shadows“ rahmen den Abend, der der unendlichen und transzendierenden Kraft der Melodie gewidmet ist.

Sonntag, 26.10.2014, 19:00, Hannover
Mobile Musik I: Sir Harry's Song – Carmen perpetuum
Orangerie Herrenhäuser Gärten
Herrenhäuser Straße 3a, 30419 Hannover
Tickets: 20,-/15,-/10,- € bei Musik für heute e.V.

Details

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von "Das neue Ensemble".

Die Konzerte werden vom British Council unterstützt.