Blind Summit Theatre I The Table I Dresden

Donnerstag 06 November 2014 -
20:00 bis 23:59
Societaetstheater

Foto: © Lorna Palmer

Die Jüdische Musik- und Theaterwoche präsentiert "The Table"  

Das preisgekrönte Blind Summit Theatre aus London steht für eine neue, unkonventionelle Art des Figurenheaters: Moses, eine ungewöhnliche Puppe aus Stoff mit einem kantigen Kopf aus Karton, erwacht mit Hilfe von drei Schauspielern auf einem großen Tisch zum Leben. Einen Abend lang erzählt er seine eigene Geschichte und die Befreiung der Juden aus der ägyptischen Sklaverei. Dabei philosophiert er auf äußerst witzige und spektakuläre Weise über Gott, das Leben, den Tod und das Figurentheater.

Das Stück bekam in Großbritannien hervorragende Rezensionen und erhielt namhafte Auszeichnungen, wie den Fringe Preis 2011 oder den Großen Preis des Kontrapunkt Festivals 2011. Außerdem wurde „The Table“ vom Sunday Telegraph in die Top 5 der modernen Puppenshows gewählt.

Mark Down: Regie und Puppenspiel, Sean Garratt: Puppenspiel, Irena Stratieva: Puppenspiel

Veranstaltungsort und Tickets:

Datum: 6. November 2014, 20:00

Veranstaltungsort: Societaetstheater Dresden, An der Dreikönigskirche 1a, 01097 Dresden

Tickets: €15 / Students: €11