Das Thema des Filmwettbewerbs für die Season UK/Germany 2018 heißt 'Shared Future'. ©

Joey Yu

Super-Shorts: zeig uns deine Fähigkeiten!

Um die neuesten Filmtalents in Deutschland zu entdecken, veranstalten wir einen (Super-)Kurzfilmwettbewerb, der von den Berlinale Talents Georgia Oakley und Manon Ardisson, die uns am 23. und 24. Februar in Berlin besuchen, bewertet wird.

Teilnahmebedingungen und Preise

Alle Personen über 18 Jahren, die in ganz Deutschland wohnen, können am Wettbewerb teilnehmen.

Der/die Filmmacher*in mit dem siegreichen Beitrag gewinnt volle Akkreditierung, Unterkunft und Transport für zwei Personen zu Großbritanniens führendem Kurzfilm-, Animations- und Virtual-Reality-Festival "Encounters", das vom 25. bis 30. September 2018 in Bristol, Großbritannien, stattfindet.

Jetzt teilnehmen

  • Bewerbungsschluss: Mitternacht, 28. Februar 2018
  • Teilnahmebedingungen: Lade einfach deinen Super-Kurzfilm mit dem Hashtag #UKGermany2018 auf Instagram hoch und mache deutlich, dass dieser ein Teil des "Film Februars" des British Council ist.
  • Filmthema: muss sich auf das Thema 'Shared Future' beziehen, eines der zentralen Themen der UK/Germany 2018-Saison
  • Filmlänge: 60-90 Sekunden, ohne Schnitte, unbearbeitet
  • Filmformat: auf einem Smartphone aufgenommen.