In SPEED arbeitet der britische Künstler James Richards mit weiteren, ausgewählten KünstlerInnen zusammen. ©

James Richards, Phrasing, 2018, video installation. Courtesy of the artist, Galerie Isabella Bortolozzi, Cabinet Gallery and Rodeo.

Date
Sonntag 01 Juli 2018 bis Sonntag 14 Oktober 2018

Über Formatvorlagen und Modi hinweg

SPEED ist ein mehrschichtiges und ästetisch anspruchsvolles Stück, das nicht nur Filmvorführungen, Videowände, einen Leseraum und Gruppenshows beinhaltet sondern sch auch den wichtigen Fragen rund um die Beziehung zwischen technologischem Fortschrtt, wissenschaftlicher Faszination und ökologischer Verzweiflung beschäftigt.

Es enthält Phrasing, die neu beauftragte Videoinstallation von Richards, in der Radiografie als Mittel genutzt wird um durch Objekte zu wandern und eine magische, unheimliche und umgekehrte Realität sichtbar macht. Erlebe dieses einzigartige Werk und die daran angeschlossene Gruppenausstellung mit Werken von Horst Ademeit, Adelhyd van Bender, Bruce Conner, Emily Feather, Terence McCormack, Jeff Preiss und Jens Thornton und  Leslie Thornton (b. 1951, Tennessee, USA)!

  • Wann: 1 Juli – 14 Oktober 2018  
  • Wo: Künstlerhaus Stuttgart, Reuchlinstraße 4b, 70178 Stuttgart
  • Tickets: der Eintritt ist frei
UK/Germany 2018