Die Ausstellung im KINDL in Berlin zeigt ab Oktober die Interpretation "Absurder Routinen". ©

Ben Zank: I don’t know anymore, 2017

Date
Sonntag 30 September 2018 bis Sonntag 03 Februar 2019

Sich Absurditäten genauer anschauen

Während der Berlin Art Week zeigt CUCO Berlin die thematische Gruppenausstellung “Absurde Routinen”. Erlebe Aufnahmen von zehn internationalen und zeitgenössischen Fotograf*innen und deren Interpretation von "Aburden Routinen"! Sie Ausstellung wirft Fragen nach dem Zustand einer leistungsorientierten Gesellschaft auf, in der effizientes Handeln an oberster Stelle steht. Dabei werden auch die Kehrseiten des dauerhaften Funktionierens jedes Einzelnen beleuchtet – Müdigkeit, Überforderung und Kollaps. 

  • Wann: 30 September 2018 - 3 Februar 2019
  • Wo: KINDL - Zentrum für zeitgenössische Kunst, Am Sudhaus 3, 12053 Berlin
  • Tickets: 5 € / 3 € (reduziert)

 

UK/Germany 2018