Illustration of two girls reading together
©

British Council. Illustration by Joey Yu

Next Generation ist ein Forschungsprogramm, das Daten erhebt um die Bedürfnisse, Potenziale und  Erwartungen von jungen Menschen (18-30 Jahre) auf der ganzen Welt zu untersuchen.

Das Hauptziel von Next Generation liegt darin:

  • Junge Menschen und ihre Einstellungen sowie Erwartungen zu verstehen
  • Die Stimmen von jungen Menschen zu verstärken
  • Die Gestaltung von Politik für junge  Menschen zu unterstützen

Die Studie zielt darauf ab, die Bedingungen  von jungen Menschen zu analysieren und sie dabei zu unterstützen ihr Potential als erfüllte, produktive und aktive Bürger zu erreichen. Die Forschung findet in Ländern statt, die einen bedeutenden Wandel erleben und zielt darauf ab, sicherzustellen, dass die stimmen junger Leute gehört und ihre Interessen in Entscheidungsprozessen vertreten sind, die langfristige Auswirkungen auf ihre Leben haben. Die Forschung schließt immer mit einer Reihe von Empfehlungen für Politikwandel ab.

Deutschland ist seit vielen Jahren ein wichtiger Akteur in Europa, der als ökonomische Macht und politische Führung gesehen wird. Wie steht Deutschlands Jugend zu dieser zentralen Rolle des Landes in der EU? Sehen sie politische Instabilität, sowohl in Deutschland als auch der EU (durch Brexit, eine steigende Anzahl and populistischen und nationalistischen Parteien) als eine Gefahr für Deutschland und/oder ihre eigene Zukunft an? Wie sehen sie ihre eigne Identität im Zusammenhang mit lokalen, nationalen und internationalen Beziehungen und Werten? Was sind ihre Erwartungen im Hinblick auf Bildung, den Arbeitsmarkt und Kultur? Was sind ihre Bedenken?

Der British Council sucht einen Dienstleister für das Forschungsprogramm "Next Generation Germany" mit den folgenden Qualifikationen:

  • Ein starkes  qualitatives und quantitatives Forschungsportfolio
  • Expertise im Führen von Interviews und der Identifikation von Case Studies – belegt durch vorherige Forschungs- und Beratungsprojekte
  • Wissen und Expertise im Hinblick auf Deutschland und insbesondere Themen für Jugendliche
  • Ein stimmiges Preis-Leistung-Verhältnis
  • Die Kapazitäten die Studie im angegeben Zeitrahmen durchzuführen.

Weitere Informationen und Details zur Bewerbung finden Sie auf der internationalen British Council Website.

Die Bewerbungsfrist ist 17. Uhr (BST) am 20. Juli 2018.

Externe Links