Bewirb dich jetzt!

Während des Großbritannienjahres bieten wir deutschen NachwuchskünstlerInnen die Möglichkeit eine/r unserer „Artists in Residence“ zu werden.

Um das Talent unserer 'Artists in Residence' sichtbar zu machen, werden wir: 

  • die Werke der ausgewählten KünstlerInnen veröffentlichen und durch die Kanäle der British Council weltweit bewerben und Referenzen ausstellen
  • unsere  'Artists in Residence' mit bekannten britischen und deutschen Kulturschaffenden in den jeweiligen Sparten vernetzen
  • die kostenlose Teilnahme an den 'UK/Germany 2018'-Veranstaltungen mit der optionalen Übernahme von Reisekosten ermöglichen. 
Illustration of two people looking into the distance together
©

British Council. Illustration von Joey Yu.

Details

Wir suchen wir junge Kulturschaffende, die in Deutschland ansässig und 'UK/Germany 2018 Artists in Residence' werden möchten. Dieses Programm richtet sich an:

  • FotografInnen
  • FilmemacherInnen 
  • IllustratoreInnen und AnimatorInnen 
  • DichterInnen und SängerInnen 
  • TänzerInnen und ChoreografInnen 
  • Und andere Talente - überzeugt uns von euch! 

Die Residenzen sind an keinen festen Ort gebunden. Vielmehr gehören sie zu Veranstaltungen, die im Rahmen unseres Großbritannienjahres 'UK/Germany 2018' stattfinden. Wenn es den TeilnehmerInnen möglich ist, können Sie an Performances, Ausstellungen, Diskussionen, Vorträgen, oder Konzerten teilnehmen und ihre eigenen künstlerischen Interpretationen oder Antworten auf das Erlebte produzieren. Die passende Kunstsparte dazu suchen sich unsere 'UK/Germany 2018 Artists in Residence' selbst aus. Alle Arbeiten, die im Rahmen des Residenzprogramms entstehen sollten sich jedoch mit einem oder mehreren unserer drei Themen befassen:

  • Making Connections: Wir werden vielfältigen Gemeinschaften und Kulturen zusammenbringen, um das Lernen voneinander, den künstlerischen Dialog sowie gesellschaftliches Engagement in virtueller oder persönlicher Form zu fördern.
  • Shared Future: Wir werden zeigen, dass alle Menschen, unabhängig vom persönlichen Hintergrund, das Bedürfnis nach inklusiven Plattformen haben, auf denen sie ihre Visionen und Wertvorstellungen für eine gemeinsame Zukunft zum Ausdruck bringen können.
  • Next Generation: Wir werden junge Menschen unterstützen und vernetzen, die sich dem gesellschaftlichen Wandel verschrieben haben und die Stärke von Vielfalt und digitaler Mobilität zum Erreichen ihrer Ziele nutzen.

Bewerbungen

  • Wir freuen uns darauf, so bald wie möglich mit NachwuchskünstlerInnen zusammenzuarbeiten.
  • Bitte schickt uns bis 31. Juli per Email an ukgermany2018@britishcouncil.de ein paar Arbeitsproben. Außerdem benötigen wir als Bewerbung für die Aufnahme ins Residenzprogramm ein kurzes Konzept von euch, in dem ihr uns mitteilt, welches Medium ihr nutzen wollt und wie ihr unsere Kernthemen aufgreifen möchtet.
  • Erfolgreiche Bewerber erhalten bereits Ende Januar 2018 die erste Chance sich am Großbritannien-Jahr in Deutschland zu beteiligen.