Regisseurin Georgia Oakley ist eine der Berlinale Talents, die nach Berlin kommen, um ihre Werke und Fachkenntnisse zu teilen. ©

Olivia Thompson

Date
Freitag 23 Februar 2018 -
16:00 bis 18:00
Location
KOSTENLOSER Workshop in Berlin!

Ein exklusiver Workshop für Filmmacher*innen mit einem Fokus auf Inszenierung und Produktion

Wir freuen uns, zwei von den Berlinale Talents, Regisseurin Georgia Oakley und Produzentin Manon Ardisson, im Februar in Berlin begrüßen zu dürfen.

Das Workshopthema von Manon heißt 'The Role of the Producer': "This workshop is relevant for writers, directors, producers and HoDs [Head of Departments]. We will discuss what the producer does, how producers work with talents / crew, and the process from development to delivery from a producer's point of view."

Das Workshopthema von Georgia heißt 'Building the Right Team for You': This workshop will cover "things to consider when you're building a team of HoDs [Head of Departments] around you in the lead up to a shoot; things to watch out for and avoid; the pros and cons of going for actors and/or team members with much more experience than you, and so on."

Der Workshop eignet sich insbesondere für FilmstudentInnen und EinsteigerInnen in die Filmbranche, die ihr Verständnis über die britische Szene ausbauen wollen.

Der Workshop wird auf Englisch stattfinden.

Jetzt für den Workshop anmelden

  • Ticketpreis: KOSTENLOS - jetzt anmelden
  • Wo: Sharehaus Refugio, Lenaustr. 3-4, 12047 Berlin
  • Wann: Freitag 23. Februar, 16-18 Uhr
UK/Germany 2018