Shakespeare Lives

2016 jährt sich der Todestag von Shakespeare zum 400. Mal. Aus diesem Anlass feiern wir das Wirken von Shakespeare weltweit durch das Programm  "Shakespeare Lives" mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten. 

#ShakespeareNoFilter is the retelling of Shakespeare’s plays on Instagram by the British Council

#ShakespeareNoFilter

#ShakespeareNoFilter nutzt Instagram als Bühne für Neuinterpretationen von beliebten Shakespeare-Dramen.

Shakespeare Lives Filmkollektion

Shakespeare-Lives-Kurzfilme

Schauen Sie moderne Neuinterpretationen: wir veröffentlichen jeden Monat einen Kurzfilm, der von Shakespeares Werken inspiriert wurde.

David Tennant als Richard II

BBC Shakespeare Lives Online-Festival anschauen

Vorstellungen, Analysen, Gespräche und exzellente Unterhaltung - das BBC Shakespeare Lives Online-Festival wird vom British Council und der BBC kuratiert

Zuschauer applaudieren den Schauspielern auf der Bühne des “The Globe theatre”

Exploring English: kostenloser Online-Kurs

Sie lernen Englisch und lieben Shakespeare? Dann sollten Sie an diesem globalen Kurs teilnehmen.

Maxine Peake als Hamlet

Der British Council hat die Produktion einer Filmversion von Sarah Frankcoms hochgelobter Inszenierung von Hamlet unterstützt.

Ophelia im Wasser, mit einem weißen Kleid und roten Haaren

Shakespeare Lives – in der Fotografie

Schauen Sie sich die Gewinner des Shakespeare Lives Fotografie-Wettbewerbs an.

Hamlet production 1913

Shakespeare on Film - Wanderausstellung

Im Januar 2016 wird das British Film Institute (BFI) ein Projekt starten, das Shakespeare-Verfilmungen feiert.

Szene aus dem Mittsommernachtstraum

Shakespeare Lives – in den Wissenschaften

Shakespeare Lives – in den Wissenschaften: Gifte, Tränke und Drogen. Wirken die Shakespeare-Mixturen wirklich?