A Great Feast of Languages - Translating Shakespeare

Samstag 04 Juni 2016 - 09:30 bis Mittwoch 08 Juni 2016 - 17:00
Köln

A Great Feast of Languages - Translating Shakespeare

Unter dem Titel „A Great Feast of Languages“ beteiligt sich der British Council in Deutschland an einer Reihe von sieben weltweit stattfindenden „Translating Shakespeare“-Konferenzen.

Vom 4.-8. Juni 2016 findet die Konferenz in Zusammenarbeit mit dem Globe London, dem Norwich Writers Centre, der Theaterwissenschaftlichen Abteilung der Universität Köln und dem Shakespeare Festival in Neuss statt.

Die Veranstaltung richtet sich an erprobte und angehende Shakespeare-Übersetzer aus Deutschland, Polen und Rumänien.

Öffentliche Veranstaltungen

British Council, Writers’ Centre Norwich, Globe Education und die Universität zu Köln laden Sie zu zwei öffentlichen Veranstaltungen am 6. und 8. Juni ein. Beide finden in englischer Sprache statt.

6. JUNi - ROUND TABLE: 'THE RECEPTION OF SHAKESPEARE IN GERMANY, POLAND AND ROMANIA'

Moderator: Dr Duncan Large, University of East Anglia

Teilnehmer:

  • Patrick Spottiswoode
  • Dr Michael Raab
  • Prof. Marta Gibińska
  • George Volceanov

Zeit: Montag, 6. Juni 2016, 19:30

Veranstaltungsort: Schloss Wahn, Burgallee 2, 51127 Köln

8. JUNi - 'RESULTS FROM THE TRANSLATING SHAKESPEARE CONFERENCE'

Moderator: Dr Duncan Large, University of East Anglia

Mit: Patrick Spottiswoode, Globe Education, Shakespeare’s Globe

Programm: Filmvorführungen des Globe London sowie Aufführungen neuer Shakespeare-Versionen mit deutschen, polnischen und rumänischen Schauspielern

Zeit: Mittwoch, 8. Juni 2016, 19:30

Veranstaltungsort: Schloss Wahn, Burgallee 2, 51127 Köln