MINT-Konferenz: Making Science Attractive in Schools

Donnerstag 05 November 2015 -
09:00 bis 17:00
Podewil, Berlin

Das MARCH Comenius Netzwerk lädt Lehrer für Naturwissenschaften, Entscheidungsträger im Bildungsbereich und Wissenschaftler zur 2. internationalen Konferenz in Berlin am 5. November 2015 ein.

Making Science Real in Schools

MARCH (MAke science Real in sCHools) ist ein von der EU gefördertes Netzwerk, das es sich zum Ziel gemacht hat, Bildungseinrichtungen, Institutionen, NGOs und andere Bildungsakteure zusammenzubringen. Es besteht aus neun Partnern aus sieben europäischen Ländern, Deutschland, Großbritannien, Griechenland, Serbien, Litauen, Bulgarien und Portugal.

Auf der Konferenz in Berlin präsentieren wir die bisherigen Ergebnisse des Projekts. Ziel ist es außerdem, den aktuellen Stand der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in Europa zu diskutieren. Dabei werden Experten eingeladen und Initiativen vorgestellt sowie die Visionen von Schülern für einen besseren Unterricht geteilt.

Round Tables

Im Rahmen der 'Round Tables' untersuchen wir innovative Methodologien für modernen MINT-Unterrichts innerhalb und außerhalb der Schule sowie Chancen für internationale Kooperationen. An der Konferenz werden neun Partner aus sieben europäischen Ländern teilnehmen: das Vereinigte Königreich Griechenland, Deutschland, Serbien, Litauen, Bulgarien und Portugal.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Konfernez ist kostenlos. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.