Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Dieser Abschnitt beinhaltet Informationen über die Nutzung aller vom British Council betriebenen Websites, sowie Details zu den Bestimmungen und Richtlinien, an die sich der British Council hält. Diese Nutzungsbedingungen und Richtlinien werden von Zeit zu Zeit aktualisiert, zuletzt am 17. Februar 2014. 

Nutzungsbedingungen für diese Website

Der British Council hat detaillierte Informationen für Ihre Nutzung dieser Website zusammengestellt. Sie erhalten Informationen über die barrierefreie Gestaltung dser Website, Informationen über unsere Richtlinien zu Cookies und darüber, wie Sie eine Beschwerde kommunizieren können.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Der British Council hat Nutzungsbedingungen entwickelt, die für diese Website und für Links gelten, die auf diese Website führen bzw. von ihr wegführen.   

Unsere vollständigen Nutzungsbedingungen können Sie hier in englischer Sprache nachlesen.

BARRIEREFREIHEIT

Wir haben die Website www.britishcouncil.de mit großem Engagement so gestaltet, dass sie für alle Nutzer/-innen leicht zugänglich ist – unabhängig von Ihrem Browser und unabhängig davon, ob Sie eine besondere Ausstattung für den Zugriff auf die British Council Website benötigen.    

Weitere Informationen über die Maßnahmen zur Sicherung der Barrierefreiheit der British Council Website können Sie hier in englischer Sprache nachlesen. 

COOKIE RICHTLINIEN

Die Website des British Council verwendet Cookies, damit wir Sie von anderen Nutzern unserer Website unterscheiden können, ohne persönliche Informationen über Sie zu speichern. So ermöglichen wir Ihnen eine angenehme Nutzung unserer Website und können gleichzeitig unseren Internetauftritt optimieren.

Unsere vollständige Richtlinie zur Nutzung von Cookies können Sie hier in englischer Sprache nachlesen.

Richtlinien

Als Organisation für Kulturbeziehungen verfügt der British Council über Richtlinien, die erläutern, wie sich die Organisation zum Datenschutz, Kinderschutz und Umweltschutz verhält und Informationsfreiheit und Gleichstellung ermöglichen. 

DATENSCHUTZ

Für uns ist der rechtmäßige und korrekte Umgang mit persönlichen Informationen ebenso wichtig für unsere organisatorischen Abläufe wie für die Wahrung des Vertrauens aller, mit denen wir in zusammenarbeiten. Somit gilt diese Aussage für alle Niederlassungen des Britisch Council – unabhängig von deren Standort.  

Unsere vollständigen Datenschutzrichtlinien können Sie hier in englischer Sprache nachlesen.

KINDERSCHUTZRICHTLINIE

Der British Council erkennt die Fürsorgepflicht für alle Kinder an, mit denen die Organisation in Kontakt tritt. Hierzu zählt die Verpflichtung, Kinder vor Missbrauch zu schützen. Wir tun dies auf der Grundlage der Kinderschutzgesetzgebung im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland sowie der jeweils geltenden Rechtsprechung in den Ländern, in denen wir tätig sind. Darüber hinaus befolgen wir die Kinderrechtskonventionen der Vereinten Nationen (UNCRC) aus dem Jahr 1989. 

Unsere vollständige Kinderschutzrichtlinie können Sie hier in englischer Sprache nachlesen.

INFORMATIONSFREIHEIT

Der British Council erschließt gerne neue und offene Wegen, um mit der Weltöffentlichkeit in Kontakt zu treten. Um auf Integrität und Vertrauen beruhende Beziehungen aufbauen zu können, müssen Organisationen mit gutem Beispiel vorangehen und sich der Welt öffnen. 

Unsere vollständige Richtlinie zur Informationsfreiheit können Sie hier in englischer Sprache nachlesen.