Studierende beim Schreiben auf Englisch unterstützen

Wissenschaftliches Schreiben ist eine herausfordernde Aufgabe für Studierende und Dozenten. Dieser Kurs entwickelt das Verständnis für den Umgang mit englischsprachigen Texten von Studierenden weiter und gibt Strategien für den Umgang mit diesen an die Hand. Er ist für nicht-muttersprachliche Hochschuldozierende entwickelt worden, die ihre nicht-muttersprachlichen Studierenden auf Englisch unterrichten.

Kursinhalt

Englisch für das wissenschaftliche schreiben

  • Texterstellung als Prozess und Beschränkungen für den Schreibenden
  • Sprache und akademischer Schreibstil

Lerner beim wissenschaftlichen schreiben unterstützen:

  • Aufgaben und Vermittlung vor dem Schreiben
  • Schreiben als kollaborativer Prozess

Umgang mit den Texterzeugnissen ihrer Studierenden:

  • Korrektives Feedback
  • Entwicklungsmöglichkeiten für Lernende

 

Ergebnisse

  • ein besseres Verständnis für die wissenschaftlichen Texte der Studierenden
  • neue Werkzeuge und Techniken für die Weiterentwicklung wissenschaftlichen Schreibens 
  • neue Werkzeuge und Techniken für korrektives Feedback 

 

Methoden

  • theoretischer Überbau
  • praktische Aufgaben
  • Online-Ressourcen 
  • moderierte Diskussionen

 

Kursübersicht

  • 2-tägiger Workshop
  • unterrichtet und entwickelt von einem erfahrenen Kursleiter, der schon viele Weiterbildungsprogramme für u.a. den British Council und die University of Oxford entwickelt hat

 

 

Falls Sie weitere Fragen haben oder sich genauer über den Kurs Academic Writing informieren möchten, setzen Sie sich bitte mit Ailsa Kienberger oder Martin Spieß in Verbindung.